Nach oben

Ratatouille- Türmchen

kr

Zutaten für 8 kleine Portionsförmchen

1 Knoblauchzehe, 2 Eßl Rapsöl, 400g passierte Tomaten,1/2 Tl Zucker,Salz, Pfeffer

je eine gelbe und grüne Zucchini

1 Aubergine ( a` ca.200g)

1 rote Zwiebel.3 Zweige Thymian

5 EL Olivenöl

8 kleine Tomaten, 1 EL Butter

60g Parmesan. evtl Basilikum und Thymian zum Garnieren.

grobes Meersalz

Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad( Umluft 180 Grad)heizen

Knoblauch abziehen, fein hacken, in Rapsöl anbraten. Passierte Tomaten zugießen, Sauce mit Zucker, Salz, Pfeffer würzen. aufkochen.

Zucchini und Auberginen jeweils in dünne Scheiben hobeln. Zwiebeln abziehen, in feine Ringe schneiden. Thymianblätter abzupfen.

Zucchini, Auberginen, Zwiebel, Thymian mit 3 EL Olivenöl mischen, salzen und pfeffern.

Tomaten waschen, putzen, Stielansätze entfernen, Tomaten in dünne Scheiben schneiden.

Förmchen ausbuttern. Ein Viertel de Gemüsemix in die Formen verteilen. Darauf jeweils 1 TL Sauce geben, mit je einer Tomatenscheibe belegen. Abwechselnd Gemüse, Sauce und Tomaten einschichten, ca. 20 Minuten backen.

Aus dem Ofen nehmen. Türmchen mit großem Löffel aus der Form nehmen, auf Teller geben. Vom Käse Streifen abziehen. Käse, Kräuter, übriges Öl ( 2 EL), Salz darüber geben, servieren.

Merken

deliciousdishesaroundmykitchen

Hinerlasse einen Kommentar