Nach oben

Erdbeer- Mango- Frühstücks- Smoothie

20140616_095135

Was gibt es Schöneres am frühen Morgen…..einen langen „Walk“  entlang des Philosophenweges hier in Heidelberg durch den Wald, die frische unverbrauchte Luft einzuatmen, die Ruhe und das Zwitschern der Vögel wahrzunehmen, zu erleben wie die Stadt so langsam erwacht.. und dann nach Hause kommen und diesen leckeren Erdbeer- Mango Smoothie zum Frühstück zu genießen…..

Frische Erdbeeren, Mango, Banane und mein Lieblingsmüsli  vereinen sich in diesen gesunden Schichten Smoothie;-)

Findet Ihr nicht auch dass Drinks die so hübsch zubereitet sind viel besser schmecken?

Der heutige Smoothie besteht aus einer Schicht mit gefrorener frischer Mango, Banane und frisch gepresstem Orangensaft.

Die obere Schicht enthält frische Erdbeeren, Erdbeerjoghurt, etwas Milch und gefrorene Banane.

Ihr könnt auch einfach griechischen Joghurt dafür nehmen, dann ist es etwas reichhaltiger, oder einen leckeren Vanillejoghurt schmeckt bestimmt auch gut. Verfeinern lässt sich das ganze auch mit Honig oder Ahornsirup.;-)

So dann will ich mal erzählen dieser leckere Smoothie zubereitet wird.
20140616_100441

Dafür braucht Ihr:

2 große geschälte Bananen, in Scheiben geschnitten und eingefroren.

1Tasse gefrorene Mangostücke

1/4 Tasse frisch gepressten Orangensaft

8 große Erdbeeren in Scheiben geschnitten

1/4 Tasse Erdbeerjoghurt

evtl. etwas Milch

Euer Lieblingsmüsli 🙂

Zubereitung:

1 Banane, Mango und Orangensaft zusammen im Mixer mischen bis eine homogene Masse entsteht. Wenn es zu dich ist gebe ich einfach noch etwas Orangensaft dazu. Danach gieße ich die Masse gleichmäßig in 2 Gläser.

Den Mixer ausspülen und die Erdbeeren, Banane, Joghurt und Milch hineingeben. Das ganze kräftig mixen bis die Masse glatt ist.

Danach gebe ich etwas Müsli auf die Mango- Bananen Smoothie Schicht. Danach gieße ich den Erdbeer- Smoothie obenauf. Das Topping ist nochmal etwas Müsli und eine frische Erdbeere.

Danach sofort servieren und genießen 😉 So kann der Tag beginnen.

deliciousdishesaroundmykitchen

Hinerlasse einen Kommentar