Nach oben

Hola….eine grüne Gazpacho!

Heute habe ich eine grüne Gazpacho  für Euch ausprobiert und bin total begeistert was dabei herausgekommen ist! Bei dem wunderbaren heißen Sommertag eine tolle Erfrischung, denn wer mag schon eine heiße Suppe wenn die Temperaturen die 30 Grad erreicht haben.

Wer hätte gedacht dass die Kombination an grünem Gemüse geschmacklich so gut zusammen passt?!

Die Suppe werde ich am Wochenende gleich nochmal machen, dann aber auf Mallorca, denn heute Nachmittag geht es mit dem Flieger ab nach Mallorca…wo ich die nächsten 8 Tage meinen Arbeitsplatz hin verlegen werde! Auf der Finca meines Arbeitgebers werde ich die Familie bekochen und vielleicht auch ein bisschen Zeit haben zum Entspannen, schaun wir mal…:-)

055

Die Zutaten für die Gazpacho:

1 grüne Paprikaschote
1 hellgrüne Spitzpaprika
1 Salatgurke
150 g Staudensellerie
1 kleine Fenchelknolle
50g altbackenes Weißbrot
1 grüne Pfefferschote
1 Knoblauchzehe
4 Stiele glatte Petersilie
3 EL Olivenöl
1 Handvoll Crushed Ice
2 EL Weißweinessig
2 EL Limettensaft
grobes Meersalz
Pfeffer
Zucker

Die Zubereitung der Gazpacho:

1. Paprika putzen, vierteln und entkernen. Gurke schälen. 6 Gurkenstreifen von der Gurke hobeln und beiseitelegen. Sellerie und Fenchel putzen. Gemüse und Brot in grobe Stücke schneiden. Pfefferschote längs halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Knoblauch schälen. Petersilienblätter von den Stielen zupfen.

2. Gemüse, Brot, Pfefferschoten, Knoblauch, 2/3 der Petersilie, 2 El Öl, 100 ml Wasser und Crushed Ice in einen Mixer geben und fein pürieren. Gazpacho mit Essig, Limettensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Gazpacho mit restlicher Petersilie und Gurkenstreifen anrichten. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit 1 El Olivenöl beträufelt sofort servieren.

Am besten verwendet man einen Standmixer, die Gazpacho gelingt aber auch mit dem Schneidstab. Um die Suppe zu verdünnen und gleichzeitig zu kühlen, wird das Crushed Ice mit gemixt. Ich habe dafür den Thermomix genommen, damit geht es natürlich super schnell und ist eine super Sache, aber nicht jeder hat ein Thermomix!

So ich verabschiede mich mal und bin dann mal weg!

Hasta pronto! ♥♥♥

Liebe Grüße Eure Simone

deliciousdishesaroundmykitchen

  • Geschmacks-Sinn

    Liebe Simone,
    das kligt verführerisch. 🙂
    Und ich beneide Dich für Deine Zeit auf Mallorca. 🙂 Brauchst Du nicht noch zufällig jemanden für die niedrigen Arbeiten wie Gemüse schneiden, Töpfe abwaschen usw. ? Da würde ich doch glatt mittkommen 🙂
    Hab eine tolle Zeit auf der Insel
    Liebe Grüße Katrin

    3. August 2014 at 13:13 Antworten
  • MaLu's Köstlichkeiten

    Oh ja, da würde ich mich Katrin glatt anschließen 😀 !
    Grüne Gazpacho klingt wirklich spannend. Ich wünsche dir, dass du auch viel freie Zeit auf der schönen Insel haben wirst.
    Gute Reise!
    Liebe Grüße Maren

    4. August 2014 at 22:27 Antworten

Hinerlasse einen Kommentar