Nach oben

Mal wieder Veggie….Gurken- Pasta mit Avocado Dressing

20140813_124110

Rohkost Spaghetti, Ob Gurke oder Kohlrabi dank des Spiralschneiders schlängelt sich das Gemüse elegant auf den Teller. Heute habe zum ersten Mal den Spiralschneider ausprobiert, irgendwie hatte sich nie so die Gelegenheit ergeben…gekauft und dann ist er still und heimlich im Küchenschrank verschwunden und war sozusagen in Vergessenheit geraten!  Bis er mir beim Aufräumen wieder in die Hände gefallen ist, ich glaube solche Situationen kennt jeder 😉  Erst mal habe ich mir überlegt was ich denn alles so durch diesen Schneider hindurchschlängeln könnte, Eigentlich fast alles nur nicht zu hart darf es sein….so kam ich dann zu diesem tollen Rezept zusammen mit den asiatischen Zutaten schmeckt das total lecker! Und mit der Avocado die ich ja sowieso liebe…..tolle Kombi!

Die Zutaten für die Rohkostpasta sind:

1 Frischer Maiskolben
1 Kohlrabi geschält und in feine Würfel geschnitten oder mit einem Spiralschneider zu Kohlrabipasta verarbeitet.
2 Frühlingszwiebeln samt grün in Ringe geschnitten
2 Salatgurken ungeschält mit einem Spiralschneider zu Gurkenpasta verarbeitet.
1 Avocado entsteint geschält und grob zerdrückt
4 El Tamari (im Asialaden)
2 EL Ume Su (säuerlich fruchtige, japanische Würzsauce im Asialaden)

1 EL schwarzer Sesamsamen

3-4 Kirschtomaten  in Scheiben geschnitten

1 Msp Chiliflocken

1-8 Blätter Thai Basilikum

Die Zubereitung der Pasta:

Den Maiskolben von den Blättern und Fäden befreien, halbieren auf ein Schneidebrett stellen und mit einem Messer die Körner von oben nach unten abschneiden. Mit Kohlrabi, Frühlingszwiebeln und Salatgurken in einer großen Schüssel vermischen.

Avocado mit Tamari und Ume Su vermengen, über das Gemüse geben und vermengen.

Pasta auf Teller verteilen und Sesamsamen sowie Tomaten darauf verteilen. Mit Chiliflocken bestreuen und Basilikumblätter garniert servieren.

 

Einen Guten Appetit ♥♥♥

Eure Simone

deliciousdishesaroundmykitchen

Hinerlasse einen Kommentar