Nach oben

Exotisch bis fruchtig: GENIAL ! Chicken Burger mit Mango Salsa und Guacamole

20140916_194350

Heute gibt es bei mir ein unwiderstehlicher Chicken Burger mit Mango Salsa und Guacamola.Der Burger ist zwar etwas zeitaufwendiger aber schmeckt dafür einfach bombastisch! Ja, Ich gebe zu, der Burger ist nicht unbedingt so leicht zu essen…bei der Größe( Höhe…) aber irgendwie bekommt man das schon hin!  Auf jeden Fall ist es eine tolle Kombi, das Zitronen- Hähnchen mit der Mango Salsa und der Guacomola….einfach nur lecker.

Hierfür mal die Zutatenliste:

Zutaten für 2 Burger:

Für die Mangosalsa:
1 reife Mango (ca. 450 g)
1 rote Chilischote
1 TL Limettensaft
Salz, brauner Zucker

Für die Guacamole:
2 reife Avocados
2 TL Limettensaft
Salz, Pfeffer
1 Msp. gemahlener ­Kreuzkümmel
1 Knoblauchzehe

Außerdem:
2 Hähnchenfilets (ca. 300 g)
1 TL abgeriebene Zitronenschale ( Bio- Zitrone)
6 EL Öl
Salz, Pfeffer

2 Brötchen
(z. B. Steinofenbrötchen)
1 Bund Rucola

Zubereitung des Chicken Burgers mit Mango Salsa und Guacamole:

Für die Salsa Mango schälen und in Spalten vom Stein schneiden. Das Fruchtfleisch in ­kleine Stücke schneiden. Chili längs aufschneiden, entkernen, waschen und sehr fein hacken. Etwa 1⁄3 der Mango mit dem Stabmixer pürieren. Gesamte Mango, Chili und Limettensaft mischen. Mit Salz und 1 Prise Zucker abschmecken.

Für die Guacamole Knoblauch schälen und hacken. Avocado längs halbieren und den Stein herauslösen. Das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale lösen und mit Li­mettensaft und Knoblauch mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Kreuz­kümmel abschmecken.

Hähnchen­filets waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Abgeriebene Zitronenschale, 4 EL Öl und ca. 1⁄4 TL Salz und etwas Pfeffer verrühren. Mit Hähnchenstreifen mischen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Hähnchenstreifen dar­in von jeder Seite 1-2 Minuten goldbraun braten

Brötchen aufschneiden, evtl. kurz im Toaster tosten. Rucola putzen, waschen, trocken schleudern. Untere Brötchenhälften mit Salat, Guacamole, Hähnchenbrustfilet- Streifen und Mangosalsa belegen. Das gleiche nochmal wiederholen. ( Ich habe das Brötchen 2x durchgeschnitten, 1x reicht aber auch) Obere Brötchenhälften daraufsetzen.

Viel Spass beim Essen und Genießen 😉
Liebe Grüße Simone

deliciousdishesaroundmykitchen

Hinerlasse einen Kommentar