Nach oben

Kekse für Dich…nur für Dich …

20140927_183027

♥♥♥ In dem Picknick- Korb vom Sonntag befanden sich auch noch diese leckeren Kekse…für einen besonders lieben Menschen ♥♥♥

♥♥♥ Hier schnell das Rezept für die Kekse ♥♥♥ :

175g kalte Butter
100g Puderzucker
1 Messerspitze Tonkabohne

1 Messerspitze Zimt
1 Eigelb
1 Prise Salz
250g Mehl
30g Kakao

1 Stempel ( Für Dich)

♥♥♥

Die Zubereitung der Kekse:

Butter in Würfel schneiden und zusammen mit dem Puderzucker, Abrieb von der Tonkabohne, Zimt, Eigelb und Salz mit Hilfe des Knethakens in einer Rührschüssel der Küchenmaschine verkneten. Mehl und Kakao sieben und dazugeben und schnell zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig in eine Frischhaltefolie packen und 1 Stunde kalt stellen.

Den Ofen auf 175 Grad ( Ober- und Unterhitze) vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche gleichmäßig 4 mm dick ausrollen. Mit einem Glas die Kreise ausstechen und die Kreise mit dem Stempel bestempeln und auf das Blech legen.

Die Kekse im Ofen 8-10 Minuten backen. Abkühlen lassen und in einer Gebäckdose aufbewahren,

wenn sie nicht schon vom“ Krümmel-Monster “ vernichtet wurden 😉

20140927_183153
Die Idee und das Rezept für die Kekse habe ich von Steffi und Christine von“little red temptation

Die Kekse schmecken knusprig gut!

Delicious „Cookies “ around my kitchen ♥♥♥

deliciousdishesaroundmykitchen

Hinerlasse einen Kommentar