Nach oben

Granatapfel- Overnight-Oats mit karamellisierten Mandeln & Chia Shots

Es ist Granatäpfel- Saison…außer in den Obstsalat wüsste ich eigentlich keine Verwendung dafür, ( in frisches Rotkraut habe ich die Kerne schon einmal gemacht, was wirklich gut war!) Natürlich kann man die Frucht auch auspressen und hat dann Granatapfelsaft…aber lohnen tut sich dass nicht wirklich! Ja klar als Deko macht sie sich auch gut!

Aber ich essen dann doch lieber die Kerne und mache mir zu dieser Jahreszeit immer wieder die Arbeit, die diese aus der Frucht zu pulen, was ziemlich mühsam ist, aber dass nehme ich gerne in Kauf, denn ich mag die Kerne des Granatapfels wahnsinnig gerne!

Eben weil der Granatäpfel jetzt Saison hat, dachte ich, wie wäre es die Kerne der Frucht zum Frühstück meinem über Nacht eingeweichten Haferflocken hinzuzufügen. Also habe ich die Haferflocken zusammen mit Chia Shot Seads (von Davert) über Nacht in Mandelmilch eingeweicht und am Morgen dann die Granatapfelkerne, frische Banane und geröstete, karamellisierte Mandelkerne hinzugefügt!

Jepp….gesagt getan und schon war mein Frühstück am frühen Morgen  fertig 🙂

Übrigens…Chia- Seeds ist eine Salbeiart und stammt ursprünglich aus Mittel-und Südamerika. Sie enthalten fünfmal soviel Kalzium wie Milch, punkten mit einem hohem Gehalt an Antioxidantien und wichtigen Omega-3-Fettssäuren.

20141023_092110

Die Zutaten dafür :

1/2 Tasse Haferflocken, 200ml Mandelmilch, 1 Chia Shot (5g)

1 Granatapfel, 1/ 2 Banane

15 Mandelkerne ungeschält, grob gehackt, 2 EL Amanranth gepoppt

2 EL Honig

Die Zubereitung:

Am Abend vorher vorbereiten:

Die Haferflocken in der Mandelmilch Übernacht einweichen.

Den Chiasamen in etwas Wasser seperat über Nacht einweichen.

Den Granatapfel auf der Arbeitsfläche vorsichtig hin und her rollen, dadurch lösen sich die Kerne im Inneren und können leichter herausgelöst werden. Den Granatapfel vierteln und die Kerne aus der Schale lösen, in eine Schüssel geben.

( Vorsichtig…daß kann spritzen!)

Am Morgen die eingeweichten Haferflocken mitden Chia Samen vermischen, evtl noch etwas Milch hinzugeben. Die Bananen in Scheiben schneiden. Die Mandeln mit dem gepoppten Amaranth in einer Pfanne bei mittlerer Hitze leicht anrösten, den Honig dazugeben und bei schwacher Hitze kurz karamelisieren.

In ein Glas zuerst die Haferflocken-Masse geben, danach die Bananen und die karamelisierten Mandeln. Zum Schluss die Granatapfelkerne darauf geben und schon ist das Frühstück fertig!

20141023_092519

Dieses Übernacht Hafer- Chia Shot Seads Rezept mit Granatapfel ist eine einfache und gesunde Möglichkeit für den Start in den Tag.

Schön knusprig und Lecker!

Liebe Grüße Simone

deliciousdishesaroundmykitchen

Hinerlasse einen Kommentar