Nach oben

Mini Pull Apart Cakes mit Kirschen und Mandel- Zimt- Streuseln

Hallo Ihr Lieben, Ostern steht vor der Tür, wie wäre es da für den Nachmittags- Kaffee mit unwiderstehlich leckeren süßen Mini- Pull Apart Cakes gefüllt mit Kirschen und Zimt- Streuseln? Hefeteig- Gebäck finde ich geht immer, dünn ausgerollt und belegt mit Kirschen, Schicht für Schicht aufeinander gesetzt, ab in die Backförmchen. Mit den knusprigen Zimtstreuseln einfach nur köstlich!

20150328_171411
Zutaten:

500 g Mehl

20 g Hefe

80 g Zucker

1 TL Vanillezucker

1 Ei

100 g flüssige Butter

200 ml lauwarme Milch

Füllung:

1 Glas Schattenmorellen (350g Abtropfgewicht)

1 Tortenguß rot

Für die Streusel:
90g Butter, 100g Mehl, 100g Zucker, 100g Mandelblättchen, etwas Zimt

20150328_171420

Zubereitung Pull Apart Bread mit Kirschen und Zimt- Mandelstreusel:
Das Mehl in eine Rührschüssel der Küchenmaschine sieben. In der Mitte des Mehles eine Mulde machen und die zerbröselte Hefe hineingeben. Mit etwas Zucker und etwas Milch verrühren. 5 Minuten stehen lassen, dann den restlichen Zucker und Milch, sowie das Ei und Vanillezucker zufügen und mit dem Knethaken der Küchenmaschine verkneten. Die geschmolzene Butter zufügen und alle Zutaten mit dem Knethaken der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig kneten bis er Blasen wirft.. Den Teig mit einem Tuch abdecken und für mindestens 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
Backofen auf 175 Grad (Umluft 160°C  vorheizen.

Für die Füllung die Sauerkirschen aus dem Glas über einem Sieb abtropfen lassen, und klein schneiden.Den Saft auffangen für den Tortenguß verwenden. Einen roten Tortenguß nach Packungsanleitung kochen. Danach die Sauerkirschen unterheben.

Danach von der Butter, dem Mehl, Zucker, Mandeln und Zimt in einer Schüssel  Streuseln zubereiten.

♦♦♦
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1/2 cm dick zu einem Rechteck ausrollen. Die abgekühlten Kirschen darauf verteilen. 2/ 3 der Streusel ebenfalls darauf streuen. Nun den Teig erst in Streifen, dann in Quadrate schneiden.

20150328_160446

Die kleinen Min- Backförmchen zusammenstecken.  6-8 Stück der Quadrate auf der Arbeitsfläche aufeinander stapeln und dann  in die Backförmchen stellen. Genauso mit den restlichen Quadraten vorgehen. Bei mir hat der Teig für genau 12 Förmchen ausgerreicht. Die restlichen Streusel darauf verteilen und den Teig noch 10 Minuten gehen lassen.

20150328_162829

Dann aber nichts wie ab in den Ofen mit den kleinen Cakes. Die Mini- Backförmchen mit dem Zupfbrot in den heißen Ofen schieben und ca. 30 Minuten goldbraun backen.

20150328_163501

Und dann gespannt warten wie der Teig aufgeht und es aus dem Ofen duftet! 😉 Nach der vorgegebenen Backzeit die Cakes aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestreuen.

20150328_171455

Noch lauwarm schmecken die kleinen Pull Apart Cakes natürlich am Besten.

Die Mini Pull Apart Cakes mit Kirschen und Mandel- Zimt- Streusel sind gleichzeitig ein Beitrag für das Blog Event von Clara vom Blog “Tastesheriff“

ichbacksmir

♥ Lasst es Euch gut gehen ♥

Liebe Grüße

Eure Simone

deliciousdishesaroundmykitchen

Hinerlasse einen Kommentar