Nach oben

Soulfood …Vanille- Joghurt mit Chai- Granola und Birne

Hallo Ihr Lieben,

Am Morgen zum Frühstück, gibt es bei mir im Moment meistens einen Joghurt mit selbstgemachten Chai- Granola, dass aus Haferflocken, Quinoa, Amaranth und verschiedenen Nüssen und Sonnenblumenkernen besteht. Die Mischung ist im Moment mein totaler Favorite weil sie durch die Zugabe von Chai- Marsala, einer orientalische Gewürzkombination so unendlich würzig und aromatisch schmeckt. Kardamon, Anis, Ingwer, Nelken, Fenchelsamen und Zimt sind die Bestandteile dieser Mischung. Getoppt  je nach Lust und Laune mit etwas frisches Obst, ich liebe diese Kombination der drei Komponenten im Moment total gerne, cremig, fruchtig und richtig schön crunchy…so kann der Tag beginnen!

20151108_103141

Schon wenn die Zutaten für das Granola im Backofen vor sich hin knuspern, verbreitet sich ein herrlicher Duft wie im Orient, in der Küche und es läuft mir sozusagen schon das Wasser im Mund zusammen. Die Mischung und auch die Menge der einzelnen Zutaten kann je nach Geschmack variieren, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Zutaten für 4 Personen:

150g Naturjoghurt

150g Vanille- Joghurt

Alles mit dem Schneebesen gut verrühren und in Gläser füllen.

2 Birnen halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Birnenhälften in dünne Scheiben schneiden.

20151108_104712

Zubereitung des Granola Crunch:

2 EL Sonnenblumenöl, 2 EL Butter

2 EL Honig, 2 EL Rohrohrzucker

500g Haferflocken

100g Quinoa, 50g Amaranth gepoppt

200g verschiedene Nüsse (z.B Haselnüsse, Mandeln, Macadamia- Nüsse, Pekannüsse, Paranüsse, Cashewkerne )

30g Sonnenblumenkerne

3 EL Chai Gewürzmischung

20151108_103807Zubereitung:

Für das Granola den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Zucker, Butter, Honig, Sonnenblumenöl und Butter in einer Pfanne unter Rühren erhitzen, solange bis sicher der Zucker aufgelöst hat. Die Haferflocken, Quinoa, Amaranth, Chai – Gewürz und die verschiedenen Nüsse hinzugeben und bei mittlerer Hitze leicht anrösten. Die Granola Mischung gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und im Backofen 20 Minuten goldgelb backen, dabei die Mischung öfters umrühren. Die Granola Mischung auskühlen lassen und in einem luftdicht verschlossenen Behälter aufbewahren.

20151108_103305-001

Übrigens laut der Ayurveda  Lehre, haben die Gewürze eine belebende Wirkung und steigern somit auch die Lebensenergie! Genau das richtige zu Beginn des Tages 😉 besonders zu der Jahreszeit!

Habt es knusprig!
Eure Simone

deliciousdishesaroundmykitchen

Hinerlasse einen Kommentar