Nach oben

My Favorite Cookies- Walnuss- Makronen

Unschlagbar sind diese Walnuss- Makronen für mich die besten Plätzchen zur Adventszeit! Davon kann ich einfach nicht genug bekommen. Sobald die frisch gefüllte Gebäckdose auf den Tisch kommt ( die Makronen liegt natürlich oben auf ), sind diese die Plätzchen die von allen in der Familie als Erstes gegessen werden, keiner kann diesen süßen Walnuss- Plätzchen widerstehen, glaubt es mir! Deswegen muss es davon natürlich auch genügend geben, was heißt, davon muss auf jeden Fall ein doppeltes Rezept gebacken werden.

20151202_112524-001

Übrigens…die Rezeptur für die Walnuss- Makronen stammt aus der Rezepte- Sammlung  einer Tante von mir und wandert mal ganz schnell in die Kategorie “ Familien- Rezepte“ auf meinem Blog!

Zutaten für ca. 60 Stück:
350g Zucker
3 Eiweiß
1 EL Essig
500g Walnüsse gehackt

Zubereitung:

Das Eiweiß mit dem Essig über dem Wasserbad bei mittlerer Hitze schaumig schlagen, den Zucker langsam einrieseln lassen, ca. 1/2 Stunde schaumig rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die gehackten Walnüsse unterheben. Den Backofen auf 140°C Umluft vorheizen. Zwei mit Backpapier belegte Bleche bereitstellen. Die Eiweiß- Nuss- Masse in kleine Häufchen mit etwas Abstand zueinander auf das Blech setzen. Im Ofen auf der mittleren Schiene 14 Minuten backen.

20151202_112609

Die Plätzchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Vom Blech nehmen und in eine Gebäckdose füllen.

Habt ein schönes Wochenende

Eure Simone

deliciousdishesaroundmykitchen

  • MaLu's Köstlichkeiten

    Traditionelle Familienrezepte sind doch immer noch die besten! Übrigens so ein Engelchen habe ich auch ?.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Maren

    4. Dezember 2015 at 22:51 Antworten
  • Larissa

    Hallo liebe Simone,

    habe mich schon länger nicht gemeldet. Und heute bin ich endlich wieder dazu gekommen eins von deinen Rezepten auszuprobieren.

    Vielen Lieben Dank, dass du euer Familienrezept uns weiter gibst. Ich hab diese Makronen heute ausprobiert. Die sind so was von lecker. Habe gleich an unsere türkische Nachbarn diese kleinen Köstlichkeiten weiter gegeben.

    Morgen ist Nikolaustag, da weiß ich mit was die Stiefel gefüllt werden.

    Wünsche dir und deinen Lieben einen schönen Nikolaustag.

    Larissa

    5. Dezember 2015 at 18:24 Antworten

Hinerlasse einen Kommentar