Nach oben

Selbstgemacht…Gebrannte Mandeln

Ich liebe gebrannte Mandeln und ich muss gestehen nicht nur zur Weihnachtszeit…als Kind konnte ich den süßen Teilchen schon auf den Jahrmärkten nicht widerstehen! Leider finde ich hat die Qualität der gekauften, gebrannten Mandeln die es so zu kaufen gibt nachgelassen und außerdem, wie ich finde, sind sie auch ganz schön teuer geworden! Und ….mittlerweile muss man ja auch etwas mehr darauf achten was man zu sich nimmt, was die Anzahl der Kalorien betrifft! Dass war zu Kinderzeit noch etwas anders, da konnte ich zumindest essen was ich wollte und nahm nicht zu!

Jetzt zur Adventszeit, wo es beim Besuch auf den Weihnachtsmärkten überall nach gebrannten Mandeln riecht, macht es Spaß diese Leckereien auch mal zu Hause selbst zuzubereiten. Selbstgemacht schmecken sie sowieso am besten und man kann auch noch mit den Gewürzen variieren, dabei entstehen Mandeln in unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen z. B durch die Zugabe von Lebkuchengewürz, Vanille oder auch Spekulatiusgewürz.  Heute gibt es bei mir die klassische Variante mit Zimt, meine Favorite- Geschmacksrichtung was gebrannte Mandeln betrifft.

20151214_135841

Zutaten für etwa 400g:
1 Mark 1 Vanilleschote
350g Zucker
1 TL Zimtpulver
400g Mandelkerne (mit Haut)

20151214_140329

Zubereitung:

Das Mark aus der Vanilleschote herausschaben, mit dem Zucker und Zimt mischen. Die Mischung in eine große etwas höhere Pfanne geben, 200 ml Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Dabei nicht umrühren.

Nun die Mandeln in die Pfanne geben und unter ständigem Rühren bei hoher Hitze weiterkochen, bis der Zucker schließlich trocken wird. Die Hitze etwas reduzieren und die Mandeln solange in der Pfanne lassen , bis der Zucker leicht zu schmelzen beginnt und die Mandeln schön glänzen.

Die Mandeln auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech schütten und verteilen, so dass sie nicht zusammenkleben und vollständig trocknen können.

20151214_140009

Aufbewahrt in einer Gebäckdose sind die Mandeln etwa 3 Wochen haltbar!

Zur Weihnachtszeit sind die Mandeln bei uns aber „ratz fatz“ aufgegessen, denn wie ich gehört habe…ist es so, dass zur Weihnachtszeit die Süßigkeiten nur halb soviel Kalorien haben?! 😉

20151214_135946

Stimmt doch, oder? 😉

Alles Liebe Eure Simone

deliciousdishesaroundmykitchen

Hinerlasse einen Kommentar