Nach oben

Kurkuma- Latte zu all dem Süßkram

Was trinke ich zu all dem Süßkram an Kuchen und Torten, die ich Euch hier immer wieder präsentiere, oder auch mal, wenn gerade kein Kuchen im Haus ist? Aktuell darf es bei mir gerne mal ein Kurkuma- Latte mit Mandelmilch sein, mit einer Prise Zimt, genau meine Geschmacksrichtung! Schmeckt nicht nur gut…ist zudem auch noch richtig gesund!

Denn….

20160219_160602

Kurkuma ist nicht nur ein wichtiger Bestandteil der indischen Küche! Sondern zudem auch ein wertvoller  Bestandteil der chinesischen Medizin! So wird dem in der Heilpflanze enthaltene Kurkumin eine Vielzahl von medizinischen Einsatzmöglichkeiten nachgesagt, wie z.B. im Kampf gegen Alzheimer und sogar Krebs. Kurkuma ist auch eine wirksame Waffe zur vorbeugenden Behandlung von Lungen- Leber- und Darmerkrankungen. Das curryähnliche , hellgelbe Gewürz, hat eine erwiesen stark entzündungshemmende Wirkung, die besonders bei Arthritis effiziente Ergebnisse aufweist.

Zutaten für 1 Glas:
200ml Mandelmilch
1 TL Kurkuma
Brauner Zucker und Zimt nach Geschmack

Zubereitung:
Die Milch in einem Topf erhitzen, den Topf vom Herd nehmen und Kurkuma hinzugeben, mit einem Mixstab solange pürieren bis sich das gelbe Pulver vollständig in der Milch aufgelöst hat. Die Milch mit Zimt und Zucker je nach Geschmack verfeinern und mit dem Mixstab nochmals richtig aufschäumen. In ein Glas füllen und etwas Zimt darauf pudern und ….

heiß genießen!

Lasst es Euch schmecken!

Simone

deliciousdishesaroundmykitchen

  • liebeundkochen - Tanja

    Mhmm… Ich liebe Kurkumashakes! Wenn ich meinen Kurkumalatte mache, dann gebe ich immer noch eine Prise Pfeffer dazu – dann können die wertvollen Inhaltsstoffe vom Kurkuma besser aufgenommen werden… 🙂

    20. Februar 2016 at 15:00 Antworten

Hinerlasse einen Kommentar