Nach oben

Limetten- Avocado- Eis am Stiel mit Minze

Hallo Ihr Lieben,

Sommer, Sonne pur…endlich ist es Sommer, Zeit den Sommer zu genießen und Zeit für ein leckeres Eis! Habt Ihr Lust auf ein leckeres Rezept für ein Limetten- Avocado- Eis am Stiel für das kommende Wochenende?  Limetteneis, Zitroneneis, ich kann nicht genug davon bekommen, wenn ich mir im Sommer ein Eis beim Italiener kaufe, muss eine Kugel  davon auf jeden Fall immer dabei sein! Eine Kombination mit Avocado, hört sich erstmal interessant an, aber schmeckt das? Oh ja, das schmeckt! Herrlich cremig, erfrischend durch die Limette, schmeckt überhaupt nicht nach Avocado und passt total gut zusammen. Die Zugabe von Minze verfeinert den Geschmack des Eis noch.

In den letzten Wochen war ganz schön ruhig hier auf meinem Blog! Vielleicht dachte der eine oder andere die Ideen wären mir ausgegangen oder ich hätte keine Lust mehr auf Kochen oder Backen? Nein, weit gefehlt! Ich hatte schlichtweg keine Zeit für meinen Blog! Berufliche und private Veränderungen haben mich so in Beschlag genommen, dass ich wirklich null Freiraum hatte auch nur in irgendeiner Weise etwas für meinen Blog zu machen. Nach langer Suche habe ich eine Arbeitsstelle gefunden die mir manche Freiheiten ermöglicht die ich so in den letzten Jahren nicht mehr kannte, mir in den letzten Jahren immer wieder gewünscht hatte….bei meinem Lieblingsmensch an meinem Lieblingsort, meiner Lieblingsregion! Ich bin total happy, es fühlt sich so, so richtig an! Irgendwie macht sich so langsam das Gefühl in mir breit, endlich da angekommen zu sein wo mein Platz ist! Ich bin endlich wieder da, wo ich mich wohl fühle, in meine Lieblingsstadt, Heidelberg. Nach Umzug und Eingewöhnen in die neue Arbeit habe ich jetzt auch endlich wieder ausreichend Zeit, mich meinem Blog zu widmen! Freut Euch also auf ein paar leckere Rezepte und noch viel mehr!

Zutaten für 8 Eisförmchen:

250g Naturjoghurt % Fett)
150 ml Kokosmilch
Saft von 2 Limetten
Schale 1 Limette
1 Avocado
6 EL Akazienhonig
frische Minze nach Geschmack

Zubereitung:

Joghurt, Kokosmilch, Limetten Saft und Schale der Limette mit dem Akazienhonig verrühren und davon 150 ml wegnehmen und zur Seite stellen. Zu der übrig gebliebenen Joghurt- Kokos- Mischung die Avocado und Minze dazu geben und pürieren. Die Menge der Minze die Ihr dem Eis zugebt richtet sich danach wie kräftig das  Eis nach Minze schmecken soll. Ich habe 6 Minze- Blätter verwendet. Die Avocado – Joghurt- Kokos Masse nun zu zwei Drittel in die 8 Eisförmchen füllen. Anschließend mit der zur Seite gestellten Joghurtmasse auffüllen. Die Eisstäbchen rein stecken und mindestens 4 Stunden frieren lassen.

Viel Spaß beim Eis essen, freut Euch auf ein paar sommerliche Tage
Alles Liebe Eure Simone

deliciousdishesaroundmykitchen

Hinerlasse einen Kommentar