Nach oben

Eton- Mess- Tarte mit Zitronen- Thymian

Ich präsentiere Euch heute ein sowas von leckeres Tarte- Rezept, eine Eton- Mees- Tarte mit Zitronen- Thymian. Super schnell zum Nachmachen. Schnell auch deswegen, weil ich noch die Hälfte eines Tarte- Teiges im Kühlschrank hatte, somit ging dieser Kuchen ziemlich schnell. Aber auch sonst ist ein Mürbteig, den Ihr dafür benötigt ohne großen Zeitaufwand zusammengeknetet. Wenn Ihr genau wie ich die Erdbeerzeit mögt und dazu noch eine „Liebhaberin“ oder eine “ Nicht Nein sagen können Person“ bei einer Portion Eton Mess seid, werdet Ihr diese Tarte lieben!

Eton- Mess- Tarte mit Zitronen- Thymian

Mandel- Mürbteig:

für eine Tarteform (ca. 35 x 11cm)
125g Butter
1/4 TL Salz
85g Puderzucker
30g gemahlene Mandeln
1 Ei ( Größe M)
225g Mehl
(100g getrocknete Hülsenfrüchte zum Blindbacken)

Eton- Mess- Tarte mit Zitronen- Thymian
Für die Erdbeercreme:
200g Erdbeeren
200g Schmand
2 Pk. Vanillezucker
Saft 1/2 Zitrone
2 kleine Zweige Zitronen- Thymian fein gehackt
4 Blatt Gelatine
100g Sahne
Für die Sahne:
200g Sahne
1 PK. Vanillezucker
80 g kleine Baiser- Tropfen
200g Erdbeeren ( 70g für die Erdbeersauce)

Eton- Mess- Tarte mit Zitronen- Thymian
Zubereitung:
Für den Teig Butter, Salz und Puderzucker in der Küchenmaschine mit dem Knethaken etwas vermischen. Die gemahlenen Mandeln und das Ei nach und nach untermischen. Zuletzt das Mehl zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. zu einer Ziegel formen und mindestens 2 Stunde kalt stellen. Teig aus dem Kühlschrank nehmen und zwischen 2 Frischhaltefolien ca. 3mm dünn etwas größer als die Tarteform ausrollen. Die Tarte- Form aus buttern und mit etwas Mehl bestäuben. Mürbteig in die Form legen, einen Rand hochdrücken , den über dem Form- Rand stehenden Mürbteig mit einem Messer abschneiden. Die Form mit dem Teig etwa 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. Den Backofen auf 175° C vorheizen ( Ober-und Unterhitze. Mürbteig mit Backpapier auslegen und mit Hülsenfrüchte beschweren. Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 12 Minuten vor backen. Aus dem Ofen nehmen, das Backpapier mit den Hülsenfrüchten entfernen und den Tarte- Boden weitere 18 Minuten im Ofen goldbraun backen. Nach der Backzeit die Form aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Eton- Mess- Tarte mit Zitronen- Thymian

Für die Erdbeercreme die Erdbeeren putzen und pürieren. Püree, Schmand, Vanillezucker, Zitronensaft und Zitronen- Thymian mischen, cremig rühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und nach Packungsanleitung auflösen. 3 EL Creme in die aufgelöste Gelatine rühren, dann die restliche Creme dazugeben und alles miteinander gut verrühren. Die Creme für 15. Minuten kalt stellen. Die Sahne steif schlagen und unter die festwerdende Creme heben. Die Erdbeercreme gleichmäßig auf die Tarte streichen und für 2 Stunden kalt stellen.

Eton- Mess- Tarte mit Zitronen- Thymian

Für das Sahne- erdbeer- Topping die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Die Baiser- Tropfen grob zerbröseln. Bis auf ein paar Stücke vorsichtig mit einem Löffel unter die Sahne heben. Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. 70 g der Erdbeeren für die Erdbeersauce mit 1 TL Puderzucker pürieren. Die Sahne auf den Kuchen geben. die Erdbeeren darauf verteilen, mit der Erdbeersauce beträufeln und mit den zerbrochenen Baiser- Tropfen dekorieren.

Eton- Mess- Tarte mit Zitronen- Thymian

 Habt noch einen schönen Sonntag

Eure Simone♥

deliciousdishesaroundmykitchen

Hinerlasse einen Kommentar