Nach oben

Granola- Crust-Tartelettes mit Beeren zum Frühstück

Guten Morgen Ihr Lieben, Mögt Ihr auch etwas Abwechslung am Morgen zum Frühstück? Immer nur Müsli, Joghurt, Porridge, Brot oder Brötchen, das langweilt mich zumindest schon manchmal! Unter der Woche muss es bei mir zwar immer schnell gehen, ernsthaft, manchmal vergesse ich sogar zu frühstücken, weil ich so in Eile bin! Dafür nehme ich mir aber am Wochenende oder an meinem freien Tag schon mal etwas mehr Zeit, um am Morgen für die Zubereitung meines Frühstückes etwas Abwechslung zum Start in den Tag zu bringen. Für mein Müsli verwende ich meistens selbstgemachtes Granola, dass ich mir schon...

Weiterlesen

Süßes Aprikosen- Hefebrot mit Tonkabohne

Hallo Ihr Lieben, wenn ich an meine Kindheit zurückdenke, erinnere ich mich gerne an die Samstage, wenn meine Mutter in der Frühe einen Hefeteig zubereitet hat und uns dann daraus, mit Ihren wunderbar schmeckenden, wie man im Badischen sagt" Schneckenudle " beglückte! Oder es gab einer Ihrer leckeren gefüllten Hefezöpfe, das Rezept dafür findet Ihr übrigens auch auf meinem Blog. Frisch aus dem Ofen konnten wir es kaum abwarten bis wir ein Stück davon noch lauwarm naschen konnten. Sonntags morgens gibt es bei meiner Mutter heute noch wenn ich zu Besuch bin den leckeren Hefezopf! Hefegebäck zum...

Weiterlesen

Kohlröschen mit Pinienkerne & cremiger Polenta

Hallo Ihr Lieben, es wird mal wieder etwas deftiger auf meinem Blog. Beim Einkaufen bin ich heute auf diese Kohlröschen gestoßen. Kennt Ihr das Gemüse? Eigentlich sollte es etwas mit Rosenkohl geben, den liebe ich nämlich sehr und hatte für heute eine besondere Idee wie ich ihn zubereiten wollte. Doch leider gab es beim Einkauf nur kleine etwas schon nicht mehr so taufrische Rosenkohlröschen. Schon wieder am Gehen, enttäuscht und ideenlos schweifte mein Blick nochmals über das sonst so angebotene Gemüse. Etwas irritiert sind mir diese kleinen Kohlröschen ins Auge gefallen. Eine Kombination aus Grünkohl und...

Weiterlesen

Spanischer Orangen- Gugelhupf

Hola Ihr Lieben, ich hoffe Ihr seid alle gut in das neue Jahr gekommen! Wenn auch etwas verspätet, so wünsche ich Euch allen von Herzen noch ein glückliches und erfolgreiches 2017. Hier ist es ziemlich ruhig geworden in den letzten Wochen, LEIDER! Ich habe im Moment verhältnismäßig wenig Zeit für mich und dafür, meinen Blog mit Leckereien zu füttern. Das Berufsleben hat mich voll in Beschlag genommen, so dass ich am Abend nur noch kaputt bin und zu Nichts mehr Lust habe. Aber das wird sich hoffentlich bald ändern, drückt mir die Daumen, ich arbeite daran, dass sich im...

Weiterlesen

Salted Karamell Cheesecake- Mousse

Hallo Ihr Lieben, habt Ihr schon ein Dessert für Silvester ausgewählt? Ich hätte da vielleicht noch eine tolle Idee für Euch.  Für so ein Abend passt ein Dessert im Glas  perfekt, was meint Ihr? Das Beste daran, es lässt sich vorab schon gut vorbereiten und kommt immer gut an. Mein absolutes Lieblings- Dessert im Moment , ein leckereres cremiges Salted Karamell Cheesecake Mousse,  der passenden Knall- Effekt zu Silvester kommt mit dem Topping, einem knusprigen Karamell- Popcorn, glaubt mir Ihr und Eure Gäste werdet es mögen!Zutaten für 4 Personen: für die Caramellsauce: 210 g Zucker 60 ml Wasser 55 g Butter 175 ml Sahne 1 Prise Fleur de Sel für die Quarkcreme: 2 Blatt...

Weiterlesen

Herbstzeit, Suppenzeit- Thai- Curry- Kokossuppe mit Pak Choi & Pilzen

Hallo Ihr Lieben, es ist Herbst, der Tag hat heute mit schmuddeligem Regenwetter begonnen, endlich ein paar Tage frei, ich freue mich auf ein bisschen Auszeit von der Arbeit! Ein Besuch in der Heimat passt da perfekt ! Heimat ist für mich das kleine Dorf Hettigenbeuern im Odenwald. Ja, ich gestehe , ich bin ein Land- Ei! Es hat mich zwar schon früh in die weite Welt gezogen, aber ich kehre immer wieder gerne zu meinen Wurzeln zurück.Auf der Fahrt dorthin hat sich das Wetter, wie schön, zum positiven gewandelt, ich liebe es zu dieser Jahreszeit nach...

Weiterlesen