Nach oben

Granola- Crust-Tartelettes mit Beeren zum Frühstück

Guten Morgen Ihr Lieben, Mögt Ihr auch etwas Abwechslung am Morgen zum Frühstück? Immer nur Müsli, Joghurt, Porridge, Brot oder Brötchen, das langweilt mich zumindest schon manchmal! Unter der Woche muss es bei mir zwar immer schnell gehen, ernsthaft, manchmal vergesse ich sogar zu frühstücken, weil ich so in Eile bin! Dafür nehme ich mir aber am Wochenende oder an meinem freien Tag schon mal etwas mehr Zeit, um am Morgen für die Zubereitung meines Frühstückes etwas Abwechslung zum Start in den Tag zu bringen. Für mein Müsli verwende ich meistens selbstgemachtes Granola, dass ich mir schon...

Weiterlesen

Süßes Aprikosen- Hefebrot mit Tonkabohne

Hallo Ihr Lieben, wenn ich an meine Kindheit zurückdenke, erinnere ich mich gerne an die Samstage, wenn meine Mutter in der Frühe einen Hefeteig zubereitet hat und uns dann daraus, mit Ihren wunderbar schmeckenden, wie man im Badischen sagt" Schneckenudle " beglückte! Oder es gab einer Ihrer leckeren gefüllten Hefezöpfe, das Rezept dafür findet Ihr übrigens auch auf meinem Blog. Frisch aus dem Ofen konnten wir es kaum abwarten bis wir ein Stück davon noch lauwarm naschen konnten. Sonntags morgens gibt es bei meiner Mutter heute noch wenn ich zu Besuch bin den leckeren Hefezopf! Hefegebäck zum...

Weiterlesen

Apfel- Zimt- Pop- Overs

Hallo Ihr Lieben, manchmal liebe ich es, spontan etwas Schnelles Süßes zum Kaffee  zu zubereitet, vor allem wenn es direkt aus dem Ofen gleich vernascht werden kann. So auch die heutigen Pop- Overs, mit einer leckeren Apfel- Zimt- Mischung! Genau das richtige für einen trüben Sonntag wie heute. Flugs die Zutaten dafür zusammenrühren und ab in die Förmchen und in den Ofen...

Weiterlesen

Soulfood …Vanille- Joghurt mit Chai- Granola und Birne

Hallo Ihr Lieben, Am Morgen zum Frühstück, gibt es bei mir im Moment meistens einen Joghurt mit selbstgemachten Chai- Granola, dass aus Haferflocken, Quinoa, Amaranth und verschiedenen Nüssen und Sonnenblumenkernen besteht. Die Mischung ist im Moment mein totaler Favorite weil sie durch die Zugabe von Chai- Marsala, einer orientalische Gewürzkombination so unendlich würzig und aromatisch schmeckt. Kardamon, Anis, Ingwer, Nelken, Fenchelsamen und Zimt sind die Bestandteile dieser Mischung. Getoppt  je nach Lust und Laune mit etwas frisches Obst, ich liebe diese Kombination der drei Komponenten im Moment total gerne, cremig, fruchtig und richtig schön crunchy...

Weiterlesen

Power- Food…Porridge mit Honig- Feigen und Quinoa- Granola

Hallo Ihr Lieben, Lust auf Porridge, einen warmen Haferbrei mit selbstgemachten Granola und frischen Feigen? Bei den doch schon recht kühlen Temperaturen und der herbstlichen Stimmung, am frühen Morgen, genau das Richtige für mich. In England gehört Porridge übrigens zu den beliebtesten Frühstücksgerichten, Porridge ist durch den Hafer reich an wertvollem Eiweiß und Vitaminen. Außerdem gilt er als magenschonend und ist leicht verdaulich. Erfunden wurde Porridge übrigens von den Schotten. Wem das Originalrezept zu langweilig ist, kann das Gericht mit verschiedensten Zutaten aufpeppen. Ich habe das heute mit einem selbstgemachten Gramola getan. Dafür habe ich meiner Phantasie freien Lauf gelassen und mit Quinoa,...

Weiterlesen

Frisch gekocht…Holunder- Gelee

Hallo Ihr Lieben, der schwarze Holunder ist reif und somit gibt es heute bei mir ein selbstgemachtes Holundergelee. Holundergelee gab es schon in meiner Kindheit gekocht von meiner Mutter. Daran erinnere ich mich noch gerne, weil es immer  total lecker war. Nachdem ich im Frühjahr schon von den Blüten des Holunders aus Nachbars Garten ein leckeren Holunder- Sirup gemacht hatte, habe ich nun sehnsüchtig darauf gewartet, dass die Beeren auf dem Baum reif werden. Und nun war es endlich soweit, da wurde doch gleich mal gefragt ob ich etwas davon für ein Gelee haben könnte ;-) Schnipp...

Weiterlesen