Nach oben

Zucchinipuffer…so schmeckt der Sommer!

Heute aus dem Gemüsegarten….
Zucchini, finde ich, sind so wunderbar vielseitig und schmecken einfach immer wieder gut,
Eines meiner Lieblingsrezepte und von allen geliebt…
einfache und schnell zubereitete Zucchinipuffer!
An einem Sommerabend wie heute werden die Puffer, oder auch Pfannkuchen genannt, frisch zubereitet schnell in der Pfanne ausgebacken, in einen erfrischenden Zitronen- Knoblauch- Dip getaucht und ganz schnell so lange sie noch knusprig sind vernascht….

Zutaten für 4 Personen ( 12 Stück ):
500g kleine Zucchini
Salz
3 Frühlingszwiebeln
120g grobblättrige und feinblättrige Haferflocken gemischt
1/2 Bund Petersilie
3 Zweige frische Minze
50g geriebenen Greyerzer
2 Eier
schwarzer Pfeffer
Olivenöl zum Braten

Zitronen- Knoblauch- Dip:
200g Schmand
100g Naturjoghurt
2 kleine Knoblauchzehen
Zitronensaft nach Geschmack
1 Prise Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
Die Zucchini waschen, putzen, die Enden entfernen und raspeln. Mit 1/2 Tl. Salz mischen. 10 Minuten Saft ziehen lassen. In der Zwischenzeit Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in sehr dünne Ringe schneiden. Die Kräuter mit Wasser abbrausen, trockenschütteln, fein hacken. Zucchini in ein Sieb geben und gut ausdrücken. Dann mit Frühlingszwiebeln, Käse, Kräutern, Eiern und Haferflocken verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer großen beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen. Portionsweise kleine Pfuffer aus jeweils 1 gehäuften EL. Zucchinimasse hineinsetzen und flach drücken. Von jeder Seite bei mittlerer Hitze in 4. Minuten goldbraun braten. Puffer auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Heiß oder kalt servieren.


Was macht Ihr so Leckeres aus und mit Zucchini? Ich freue mich über tolle Anregungen.
Habt es gut und genießt den Abend.
Eure Simone

deliciousdishesaroundmykitchen

Hinerlasse einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.