Nach oben

Weihnachtliches Karamell Panna Cotta mit Cranberry und Granatapfel

Auf der Suche nach einem besonderen Dessert für die Weihnachtstage? Ein Dessert, dass mit wenig Aufwand schnell zu machen ist und sich auch gut schon einen Tag zuvor zubereiten  lässt? Hab ich da ein Ja gehört….Na dann, wie wäre es mit einem Karamell- Panna Cotta, für die ganz Schnellen mit Karamell- Bonbons, für die die etwas mehr Zeit haben und alles selbst zubereiten wollen, mit einer selbstgemachten  Dulce de Leche.  Knusprig wir es dazu mit selbstgemachten Mandeln, die Ihr zur Not auch noch schnell auf dem Weihnachtsmarkt kaufen könnt. Dazu eine fruchtige super lecker schmeckende Cranberry- Granatapfelsauce…

Eure Gäste werden das Dessert lieben…VERSPROCHEN!

Weihnachtliches Karamell Panna Cotta mit Cranberry und Granatapfel

Zutaten für Karamell- Panna Cotta ( 4 Personen):
3 Blatt weiße Gelatine
120 g  selbstgemachte Dulce de Leche ( Rezept dafür gibt es hier) ( oder 100g  Karamellbonbons)
400 g Schlagsahne
1/2 Tl Speculatiusgewürz
Für die Cranberry- Granatapfelsauce:
2 kleine Granatäpfel
125g frische Cranberrys
2 El Rotwein
1/2 Tl Speisestärke
30 g Zucker
1 Handvoll selbstgemachte Mandeln ( Rezept dafür gibt es hier)

Weihnachtliches Karamell Panna Cotta mit Cranberry und Granatapfel

Zubereitung:
1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Dulce de Leche zu der Sahne geben, unter Rühren aufkochen (  Bonbons grob hacken,  Sahne und gehackte Bonbons unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln, bis die Bonbons geschmolzen sind.
2. Die Panna-Cotta-Masse 5 Minuten abkühlen lassen. Gelatine ausdrücken und in der heißen Sahne unter Rühren auf­lösen. 4 Förmchen (à ca. 1/8 l Inhalt) mit kaltem Wasser ausspülen. Panna-Cotta-Masse in die Förmchen verteilen.
3. Zugedeckt mind. 4 Stunden, besser über Nacht, kalt stellen.

Weihnachtliches Karamell Panna Cotta mit Cranberry und Granatapfel

4. Für die Cranberry- Granatapfel- Sauce, die Granatäpfel längs halbieren. Einen der Granatäpfel mit Hilfe einer Zitronenpresse auspressen.
5. 100 ml Granatapfelsaft beiseite stellen. Aus den anderen Hälften die Kerne herauslösen, dabei die weißen Trennhäute entfernen.
6. Die Stärke mit 2 Esslöffeln Rotwein glatt rühren.
7. Den Granatapfelsaft mit dem Zucker und den Cranberrys aufkochen und für 5 Minuten leicht köcheln lassen, Stärke einrühren und ca. 1 Minute weiter köcheln lassen.
8. Cranberry- Granatapfelsauce abkühlen lassen. Kerne zugeben und vollständig abkühlen lassen.

Zum Anrichten die Panna Cotta aus den Förmchen auf einen Teller stürzen. Die gebrannten Mandeln grob hacken und auf das Panna Cotta geben. Mit der Cranberry- Granatapfelsauce anrichten.

Weihnachtliches Karamell Panna Cotta mit Cranberry und Granatapfel

Habt eine gute Woche und lasst es Euch gut gehen!

Eure Simone♥

deliciousdishesaroundmykitchen

  • Tom

    yumy, super leckeres Dessert vielen Dank ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch wünscht Tom

    19. Dezember 2018 at 14:02 Antworten

Hinerlasse einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.