Nach oben

Schneller Fingerfood für Silvester- überbackene Zucchinischeiben mit Schafskäse

Schneller Fingerfood für Silvester- überbackene Zucchinischeiben mit Schafskäse

…vielleicht noch auf der Suche nach einem schnellen Fingerfood für Silvester? Da komme ich hoffentlich gerade noch rechtzeitig! Es immer noch Zeit, für so schnelle Häppchen auf jeden Fall! Alles was Ihr für die gefüllten Zucchinischeiben braucht sind 3 Zutaten…OK…mit den Kräutern und Olivenöl sind es insgesamt SECHS…aber Kräuter mal ehrlich hat doch heute jeder irgendwie zu Hause und Olivenöl doch auch, oder? ALSO…schnappt Euch das Rezept und lasst es Euch schmecken…..

Zutaten für 20 Stück:

3 dünne Zucchini

100g Schafskäse

1 EL gehackte schwarze Oliven

1 TL frischer Thymian

1TL frische Minze

2 EL Olivenöl

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Zucchini in 1cm dicke Scheiben schneiden, und diese mit dem Melonenlöffel auf einer Seite aushöhlen, so dass eine Mulde entsteht. Den Schafskäse zerbröseln und mit dem Thymian, der gehackten Minze und den gehackten Oliven vermischen. Das Olivenöl dazugeben und untermengen.

Auf jede Scheibe ein wenig von der Schafskäse- Mischung geben und im Backofen ca. 8 Minuten goldgelb backen. Mit etwas Minze, Thymian und einem Stück Olive garnieren und servieren.

Ach übrigens:

Die Zucchinischeiben und die Füllung können bereits am Vortag zubereitet werden. Sie müssen dann nur noch kurz vor dem Servieren gefüllt und gebacken werden.

Ihr Lieben, der Silvester Countdown läuft…ich wünsche Euch bis dahin entspannte Vorbereitungen und einen genussvollen Abend mit vielen Leckereien und lass mich wissen, wie Euch die gefüllten Zucchinischeiben geschmeckt haben!

Eure Simone

Simone

Hinerlasse einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.