Nach oben

Schnelles aus dem Ofen- Buntes Grillgemüse mit Ziegenfrischkäse

Schnelles aus dem Ofen- Buntes Grillgemüse mit Ziegenfrischkäse

Alles aus einem Topf…sozusagen ein One- Pot- Gericht, nur eben aus dem heißen Ofen. Erst wird geschnippelt, dann schnell alles in die Förmchen gegeben und dann geht es damit auch schon ab in den Ofen. Nach ein paar Minütchen bekommt man ein leckeres Ofengemüse mit einem auf der Zunge zergehenden lauwarmen Ziegenfrischkäse auf den Tisch.

Bei Ziegenkäse, rümpfen ja viele die Nase…er ist nicht der Geschmack von jedem, weil der Ziegenkäse eben etwas streng riecht oder auch schmeckt. Mit meinem Post werde ich Dich heute aber vom Gegenteil überzeugen. Die Kombination mit dem sommerlichen Ofengemüse ist einfach so klasse, versprochen…der schnelle Snack aus dem Ofen mit dem Ziegenkäse wird zum Highlight eines spätsommerlichen schnellen Abendessens oder aber auch als Beilage zum Grillen werdet Ihr es mögen.

Zutaten für 4 Personen:

1 rote und gelbe kleine Paprikaschote

250g Zucchini (gelb/grün)

150g Cocktailtomaten

100g schwarze Oliven

1 kleine rote Zwiebel

4 Ziegenfrischkäsetaler (a’ 45g)

frischer Thymian, Rosmarin, Minze

Pfeffer aus der Mühle, grobes Meersalz

1 /2 Bio- Zitrone

2 EL Olivenöl

Zubereitung:

Den Backofen ( Ober-Unterhitze ) auf 200°C vorheizen. Paprika putzen, waschen, Zucchini waschen, beides in kleine Würfel schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Oliven halbieren. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Rosmarin, Thymian abbrausen, die Blätter von den Zweigen abzupfen und fein hacken. Die Minze zur Garnitur zurücklegen.

Die Ziegenfrischkäsetaler in die Auflaufförmchen geben. Paprika, Zucchini, Tomaten und Oliven um den Ziegenfrischkäse herum verteilen. Die Zwiebelwürfel darüber verteilen. Das Gemüse mit Pfeffer und Salz leicht würzen. Das Olivenöl auf das Gemüse träufeln. Die Zitrone halbieren, vierteln und in dünne Scheiben schneiden, auf dem Gemüse verteilen. Die gehackten Kräuter darüber geben. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene für 10 Minuten backen. Die Auflaufförmchen danach aus dem Ofen nehmen, mit frischer Minze garnieren und servieren.

Dieses Rezept schreit nach einem lauen Sommerabend auf der Terrasse. Ist es nicht schön dass der Sommer nochmal zurück gekommen ist. Genießt die sommerlichen Temperaturen und….

Habt es gut!

Eure Simone

Simone

Hinerlasse einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.