Nach oben

Zum Frühstück….Walnuss- Zimt Hörnchen mit Ahornsirup

Zum Frühstück....Walnuss- Zimt Hörnchen mit Ahornsirup

Zum Start in den Sonntag, ein Tag vor Silvester, ein ausgiebiges Frühstück genießen, während es draußen kalt, trüb und regnerisch ist, wenn man sogar nichts  für den Tag geplant hat, lümmeln auf dem Sofa, einen guten Film anschauen oder ein gutes Buch lesen, einfach relaxen und es sich gut gehen lassen, genau danach ist mir heute! Zum Frühstück gibt es selbstgemachte Hörnchen gefüllt mit einer leckeren Walnuss- Zimtfüllung...

Weiterlesen

Lebkuchen- Panna Cotta mit marinierten Rumfrüchten

Kurz vor Weihnachten, hüpfe ich noch schnell mit in den Topf und präsentiere Euch ein Dessert für die Feiertage. Die Testphase von verschiedenen Desserts, welche ich in den letzten Tagen vollzogen habe ist sozusagen abgeschlossen, das Rennen für Heiligabend hat ein Lebkuchen- Panna Cotta mit marinierten Rumfrüchten. gemacht. Die Süßspeise lässt sich super schnell am Vortag zubereiten und ist ein echtes Highlight zum Abschluss eines festlichen Essens. Ach übrigens...

Weiterlesen

Brioche zu Weihnachten mit gebrannten Mandeln und dazu ein Glühweingelee

Wie kann ein Tag im Winter zur Adventszeit, Vorweihnachtszeit besser starten, wie mit einem frischen, noch lauwarmen Brioche aus dem Backofen und dazu einem selbstgemachten Granatapfel- Glühwein- Gelee? Fluffig und weich, mit den verschiedenen kandierten Früchten und einer großen Portion gebrannte Mandeln, genau das Richtige für einen Start in den Tag! Zutaten: 25 g frische Hefe 40 g Zucker 1/2 TL Lebkuchen- Gewürz 170 ml Milch 5 Eigelb ( Kl. M) 400g Mehl 1 Prise Salz 80g zimmerwarme Butter 20g Orangeat 20g Zitronat 20g Berberitzen 20g getrocknete Blaubeeren 30g kandierten Ingwer 100g gebrannte Mandeln Puderzucker 3 Brioche- Backformen Das Rezept und die Zubereitung für gebrannte Mandeln findet Ihr hier: Zubereitung: Das Mehl in eine Rührschüssel geben,...

Weiterlesen