Nach oben

Blumenkohl- Kokossuppe mit Korianderöl

Bevor mich die kalten Temperaturen noch weiter herunterziehen, gibt es eine Wohlfühlsuppe,  eine Blumenkohl- Kokossuppe mit Korianderöl, genau so eine Suppe welche mein Suppenherz höher schlagen lässt und so richtig von Innen aufwärmt. Die Suppe lässt sich sehr gut schon am Vortag vorbereiten, ist super schnell zubereitet, genial einfach aber doch vom Geschmack so raffiniert, eben ein Feinschmeckersüppchen genau nach meinem Geschmack...

Weiterlesen

La Vraie Brioche du Boulanger mit Cashewkernen- Füllung

chaut "La Vraie Brioche du Boulanger",  das Originalrezept bei ​Le Pétrin, heute auf meinem Blog mit einer Cashewkernen- Füllung. Am vergangenen Wochenende hieß es wieder einmal #SYNCHRONBACKEN und ich war  dieses Mal auch mit dabei. Das Event wurde von von  Zorra' s Kochtopf und Sandra von From Snuggs Kitchen ins Leben gerufen und läuft nun schon seit 2012 zu den verschiedensten Themen rund ums Backen. Beim Synchronbacken geht es vor allem darum Spass zu haben, gemeinsam mehr oder weniger gleichzeitig wird nach einem von Zorra und Sandra vorgegebenen Rezept gebacken. Während des Backens findet ein Austausch...

Weiterlesen

Winterlicher Wirsing- Rucola- Salat mit Rote Bete, Granatapfelkerne und Quinoa

Zum Start in das Wochenende habe ich für Euch mal wieder ein tolles Rezept für einen winterlichen Salat, welcher sich auf jeden Fall  den nicht langweiligen Salaten zuordnen lässt. Die Zutaten dafür lassen sich perfekt vorbereiten, so dass sich der Salat auch gut dafür eignet, um zur Arbeit mitgenommen zu werden, oder für ein Abendessen, wenn es schnell gehen soll. Simple Zutaten, wie Rucola, Rote Bete, Granatapfel, Schafskäse und Quinoa, Dinge die überall zu kaufen sind und sich zu einem beeindruckend leckeren Salat zusammenfügen lassen.Ein Salat im Winter der satt macht, der herrlich bunt, ausgewogen und vielfältig...

Weiterlesen

Nougat- Schokomousse mit Orangen und karamellisierten Pinienkerne

Nougat- Schokomousse mit Orangen und karamellisierten Pinienkerne

Ein Dessert zum Sonntagsmenü? Wie wäre es mit einem Nougat- Schokomousse mit Orangen und karamellisierten Pinienkerne? Ein Dessert mit filetierten Orangen und einem Mousse von leckerem Nuss- Nougat, und Schokolade, dazu knusprigen Cantuccini, geschichtet in einem Glas, wer will da schon NEIN sagen. Ich, als eigentlich nicht unbedingt eine Liebhaberin von Schokolade, kann auch hier der Versuchung nicht widerstehen! Das Mousse ist schnell gemacht und ein wahrer Gaumenschmaus! Ja und leider eine Kalorienbombe...

Weiterlesen

Party- Time – Pull- Apart- Pizza- Friands

Party- Time - Pull- Apart- Pizza- Friands

...HUHIII und HOPPLA,  ich husche hier nochmal schnell durch, bevor sich das Jahr dem Ende neigt, sozusagen auf den letzten Drücker gibt es hier noch schnell ein Party- Rezept für Silvester. 8 kleine Mini Pull- Apart- Pizza- Friands, Eins für Dich und eins für mich, und die Restlichen für uns zusammen – falls überhaupt etwas übrig bleibt… natürlich auch noch für die Gäste. Diese kleinen Pull Apart- Pizza-Friands sind so unwiderstehlich gut, dass man immer wieder daran zupfen will und sie überhaupt nicht aus der Hand geben möchte.Alles was Ihr dafür noch besorgen müsst sind 1 Packung fertige Sonntags- Brötchen zum...

Weiterlesen

Lebkuchen- Panna Cotta mit marinierten Rumfrüchten

Kurz vor Weihnachten, hüpfe ich noch schnell mit in den Topf und präsentiere Euch ein Dessert für die Feiertage. Die Testphase von verschiedenen Desserts, welche ich in den letzten Tagen vollzogen habe ist sozusagen abgeschlossen, das Rennen für Heiligabend hat ein Lebkuchen- Panna Cotta mit marinierten Rumfrüchten. gemacht. Die Süßspeise lässt sich super schnell am Vortag zubereiten und ist ein echtes Highlight zum Abschluss eines festlichen Essens.Ach übrigens...

Weiterlesen

Brioche zu Weihnachten mit gebrannten Mandeln und dazu ein Glühweingelee

Wie kann ein Tag im Winter zur Adventszeit, Vorweihnachtszeit besser starten, wie mit einem frischen, noch lauwarmen Brioche aus dem Backofen und dazu einem selbstgemachten Granatapfel- Glühwein- Gelee? Fluffig und weich, mit den verschiedenen kandierten Früchten und einer großen Portion gebrannte Mandeln, genau das Richtige für einen Start in den Tag!Zutaten: 25 g frische Hefe 40 g Zucker 1/2 TL Lebkuchen- Gewürz 170 ml Milch 5 Eigelb ( Kl. M) 400g Mehl 1 Prise Salz 80g zimmerwarme Butter 20g Orangeat 20g Zitronat 20g Berberitzen 20g getrocknete Blaubeeren 30g kandierten Ingwer 100g gebrannte Mandeln Puderzucker 3 Brioche- BackformenDas Rezept und die Zubereitung für gebrannte Mandeln findet Ihr hier:Zubereitung:Das Mehl in eine Rührschüssel geben,...

Weiterlesen