Nach oben

Älplermagronen: knusprig überbackene Nudeln mit Röstzwiebeln und Apfelkompott

SOULFOOD ZUM HERBST- ÄLPLERMAGRONEN MIT APFELKOMPOTT

*Dieser Beitrag enthält Werbung Herbstlicher Soulfood Der Herbst ist im vollem Gange und ich kann derzeit gar nicht genug von herbstlichem Soulfood bekommen. Ich hoffe, Euch geht es nicht anders, denn heute habe eines meiner absolutes Highlight für Euch. Ganz nach dem Motto es muss nicht immer Fleisch sein, und in Erinnerung an wunderbare Zeiten in den Schweizer Bergen gibt es heute ein traditionelles Hüttengericht, welches perfekt in die Jahreszeit passt. Älplermagronen...

Weiterlesen

Fluffiger, lauwarmer Lieblingskuchen- Sauerkirsch- Vanille- Butterkuchen

Fluffiger, lauwarmer Lieblingskuchen- Sauerkirsch- Vanille- Butterkuchen

Sauerkirschen frisch vom Baum, von Mutter's Garten! Mein Herz schlägt doppelt so schnell, wenn ich davon welche abbekomme. Ich mag die sauren Kirschen sehr viel lieber wie die süßen, in einen Kuchen passen die kleinen roten Früchte wirklich wunderbar. Süß und Sauer in Kombination, in einem buttrigen Hefeteig, am besten noch lauwarm auf den Tisch, ein Gedicht! Ich liebe diesen buttrigen Hefeteigkuchen, vielen würden jetzt vielleicht denken, ja bei Mutter gab es das ja schon früher, somit werden sicherlich bei jedem von Euch Kindheitserinnerungen wach, komischerweise hat meine Mutter solch ein Kuchen für uns nie gebacken, dafür...

Weiterlesen

Pastéis de Nata- feines Blätterteiggebäck mit Rhabarber und Erdbeeren

Pastéis de Nata- feines Blätterteiggebäck mit Rhabarber und Erdbeeren

Bei süßem Gebäck hat jedes Land so seine eigene Traditionen. Pastéis de Nata haben ihren Ursprung in den portugiesischen Klöstern des 18. Jahrhunderts. Seither gelten die knusprigen Blätterteigtörtchen mit einer cremigen Puddingfüllung als eine traditionell portugiesische Spezialität. Liebend gerne würde ich einmal direkt vor Ort, in einer schicken Patisserie diese leckeren Köstlichkeiten genießen. Heute backe ich mir die süßen Törtchen einfach mal zu Hause, und hole mir somit den Süden auf den Kaffeetisch. Die feinen Törtchen mit einem leichten zimtigen Geschmack, bekommen noch eine zusätzliche fruchtige Note mit frischem Rhabarber und Erdbeeren. Genau...

Weiterlesen

Seelenschmeichler- Grießpudding mit Rhabarber und Erdbeeren

Seelenschmeichler- Grießpudding mit Rhabarber und Erdbeeren

Manchmal braucht es einfach was Süßes für die Seele. Zur Rhabarberzeit mein liebstes Seelenfutter, Rhabarberkompott und frischen Erdbeeren mit einem feinen, am besten noch lauwarmen Vanille- Grießpudding. Oft sind es die einfachsten Dinge, ohne viel Schnickschnack, welche schnell zuzubereiten sind, und einem so gut tun. Im Gegensatz zu heute, zu Kinderzeiten konnte ich mich für Grießpudding so gar nicht begeistern, Grießpudding mit Himbeersaft war so gar nicht meins! Die Liebe zu Rhabarber war dagegen immer schon groß, den frischen Rhabarber aus Mutters Garten in Zucker getunkt und roh gegessen, das war das Beste. Die...

Weiterlesen

Synchrongebacken: Brioche Buns

Am vergangenen Wochenende hat es zeitlich endlich wieder geklappt ich war dabei beim Synchronbacken, dass von Zorra vom Kochtopf und Sandra von FromSnuggsKitchen einmal im Monat organisiert wird. Backbegeisterte backen ein von beiden ausgesuchtes Rezept nach einem vorgegebenen Zeitplan. Über Social Media bekommt man durch Posten jedes Einzelnen, der Backenden mit, wie weit jeder ist und wie es bei jedem so läuft. An diesem Wochenende standen Brioche Buns auf dem Plan. Ein einfacher Teig mit wenigen Zutaten, der schnell ohne Kneten, zusammengerührt ist. Übernacht kommt der Teig dann in den Kühlschrank und wird am...

Weiterlesen

Winterlicher Wirsing- Rucola- Salat mit Rote Bete, Granatapfelkerne und Quinoa

Zum Start in das Wochenende habe ich für Euch mal wieder ein tolles Rezept für einen winterlichen Salat, welcher sich auf jeden Fall  den nicht langweiligen Salaten zuordnen lässt. Die Zutaten dafür lassen sich perfekt vorbereiten, so dass sich der Salat auch gut dafür eignet, um zur Arbeit mitgenommen zu werden, oder für ein Abendessen, wenn es schnell gehen soll. Simple Zutaten, wie Rucola, Rote Bete, Granatapfel, Schafskäse und Quinoa, Dinge die überall zu kaufen sind und sich zu einem beeindruckend leckeren Salat zusammenfügen lassen. Ein Salat im Winter der satt macht, der herrlich bunt, ausgewogen und vielfältig...

Weiterlesen

Herbstgenuss- Kürbis- Spinat- Quiche

Ja, ich mag den Herbst, so wie er momentan ist und ich mag die Vielfalt an Gemüse zu dieser Jahreszeit, ich mag Kürbis und ich mag meine Kürbis- Spinat- Quiche. Für Kürbis bin ich immer zu haben aber so langsam gehen wir, kalendermäßig ja zum Winter über, der Kürbis rückt als Gemüse wieder etwas in den Hintergrund. Ich gehöre zu den Menschen, die es immer wieder schaffen, Dinge auf dem letzten Drücker zu erledigen, so auch dieses Rezept für meine leckere Kürbis- Spinat- Quiche. Die Quiche könnte schon längst verbloggt sein, den gebacken, geshootet wurde sie  schon...

Weiterlesen