Go Back

Apfel- Babble Bread

Süßes Hefegebäck
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Gebäck/ Kuchen
Land & Region Deutsch
Portionen 6

Equipment

  • Küchenmaschine mit Knethaken, Backblech 30 cm Durchmesser

Zutaten
  

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Butter
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 220 ml lauwarme Milch
  • 1 Ei
  • 200 g geriebener Apfel

Zum Bestreichen

  • 1 Eigelb
  • 2 EL Milch

Zum Bestreuen

  • 50 g Zucker- Zimtmischung

Anleitungen
 

  • Mehl, Zucker und Salz zusammen mit der Butter in die Rührschüssel geben, Hefe mit der lauwarmen Milch und dem Vanillezucker in einer Schüssel separat verrühren und zu den anderen Zutaten dazugeben, Ei hinzufügen und alle Zutaten für 10 Minuten mit dem Knethaken zu einem weichen Hefeteig verkneten, in der Zwischenzeit die Äpfel schälen, entkernen, reiben und zum Schluss kurz unter den Teig kneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort für ca. 45 Min. gehen lassen.
    Eine Springform mit 30 cm Durchmesser mit weicher Butter einfetten 15g schwere Teigstücke vom Teig abstechen, zu Kugeln formen und dicht aneinander in die Springform setzen. Den Teig weitere 15 Minuten abgedeckt gehen lassen.
    Eigelb mit Milch verquirlen, die Teig- Kugeln mit der Milch Eimischung bepinseln und der Zucker- Zimt- Mischung großzügig bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
    Auf dem Kuchenrost auskühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
Keyword Hefegebäck, Apfel, Zimt, Fingerfood