Nach oben

Sweetie…Johannisbeer- Törtchen

Hallo Ihr Lieben, Bei Beeren da kann ich einfach nicht NEIN sagen, und bei Johannisbeeren schon gar nicht!  Die Johannisbeeren im Garten brauchen noch etwas bis sie reif sind, ein paar Einzelne sind zwar schon rot, bei dem Suddelwetter aber,wird das wohl noch etwas Zeit brauchen, bis wir davon genügend für einen Kuchen ernten können. Deswegen habe ich heute für die kleinen Törtchen zum Nahmittagskaffee ausnahmsweise mal gefrorene Früchte verwendet. Zutaten für 12 Törtchen: 400g Johannisbeeren ( frisch oder tiefgekühlt) 150g brauner Zucker 50g gemahlene Mandeln 150ml helles geschmacksneutrales Rapsöl 100g fettarmer Joghurt 3 Eier 200g Vollkornmehl 1 PK Backpulver Salz Puderzucker zum Bestäuben Zubereitung: Die frische Beeren waschen, abtropfen lassen. Die...

Weiterlesen

Süsse Mitbringsel aus der Weihnachtsbäckerei…Macadamia Sterne

Persönlicher geht es wirklich nicht: Selber gemachte Geschenke sind was Einzigartiges und kommen von Herzen, besonders dann wenn Sie an Menschen geschenkt werden die solch besondere Geschenke zu schätzen wissen! Zum Abschluss  aus der Weihnachtsbäckerei, mit ganz viel Liebe gemacht♥♥♥ und als süßes Mitbringsel habe ich heute zum 4. Advent diese köstlichen Macadamia- Sterne gezaubert. Mit diesem Macadamia- Sterne Rezept nehme ich außerdem noch kurz vor Schluss am Blogevent von Yumlaut teil. Persis sucht Rezepte für Geschenke aus der Küche. welche die man auf den letzten Drücker schnell zubereiten kann. Die Zutaten für die Sterne: 250g Butter,150g Zucker, 1 Ei...

Weiterlesen