Nach oben

Pastéis de Nata- feines Blätterteiggebäck mit Rhabarber und Erdbeeren

Pastéis de Nata- feines Blätterteiggebäck mit Rhabarber und Erdbeeren

Bei süßem Gebäck hat jedes Land so seine eigene Traditionen. Pastéis de Nata haben ihren Ursprung in den portugiesischen Klöstern des 18. Jahrhunderts. Seither gelten die knusprigen Blätterteigtörtchen mit einer cremigen Puddingfüllung als eine traditionell portugiesische Spezialität. Liebend gerne würde ich einmal direkt vor Ort, in einer schicken Patisserie diese leckeren Köstlichkeiten genießen. Heute backe ich mir die süßen Törtchen einfach mal zu Hause, und hole mir somit den Süden auf den Kaffeetisch. Die feinen Törtchen mit einem leichten zimtigen Geschmack, bekommen noch eine zusätzliche fruchtige Note mit frischem Rhabarber und Erdbeeren. Genau...

Weiterlesen

Synchronbacken #47 -fruchtige Sommer- Babka mit einer Erdbeerfüllung

Synchronbacken #47 -fruchtige Sommer- Babka mit einer Erdbeerfüllung

Wenn ich Zeit habe, bin ich gerne einmal im Monat beim Synchronbacken dabei. Mit Ihrer Rezepteauswahl treffen Zorra und Sandra, die beiden Bloggerinnen von Kochtopf und From Snuggs Kitchen in den meisten Fällen bei mir ins Schwarze. Und wenn es sich um ein Rezept mit Hefeteig handelt, als Hefeteig- Liebhaberin, mal ehrlich, dafür bin ich immer zu haben. Bei dem am vergangenen Wochenende von beiden organisiertem Synchronbacken haben wir gemeinsam, jeder in seiner Küche eine Babka gebacken. Die traditionelle Babka wird laut Internet, aus 2 ineinander verschlungenen Hefezöpfen gebacken. Traditionell wird der Kuchen gefüllt mit...

Weiterlesen

No Bake Tarte mit Rhabarber- Mousse, Himbeeren und Amarettini- Boden

No Bake Tarte mit Rhabarber- Mousse, Himbeeren und Amarettini- Boden

Lust auf eine Portion Rhabarber? Wusstet Ihr, dass es gerade mal 3 Monate sind in der der Rhabarber hier Saison hat? Die Zeit rennt wie im Fluge und ich dem Rhabarber hinterher. Gibt es doch tatsächlich in diesem Jahr bisher noch kein Rezept auf meinem Blog mit dem wunderbarem Gemüse! Rhabarber...

Weiterlesen

Synchrongebacken #44: Franzbrötchen oder Rosinenschnecken aus Plunderteig mit Nussfüllung

Synchrongebacken: Franzbrötchen oder Rosinenschnecken aus Plunderteig mit Nussfüllung

Am Wochenende wurde wieder #synchrongebacken. Synchron, nach dem gleichen Rezept, einem gemeinsamen Zeitplan, dazu noch ein wenig Kreativität und eine große Prise Begeisterung am Backen. Über die sozialen Medien wird sich ausgetauscht, so kann jeder verfolgen wer dabei ist, wie es bei jedem Einzelnen läuft. Zora vom Kochtopf und Sandra von FromSnuggsKitchen haben diesmal ein Plunderteig ausgewählt. Ich habe noch nie einen Plunderteig selbst gemacht und war gespannt wie es bei mir klappen würde, im Nachhinein habe ich viel dazu gelernt und weiß was ich beim nächsten Mal anderst machen werde. Das Rezept stammt übrigens...

Weiterlesen

Maronen- Gugelhupf mit Schokolade und Baileys

Maronen- Gugelhupf mit Schokolade und Baileys

Ich liebe es, zur Vorweihnachtszeit, wenn es schon von weitem auf den Weihnachtsmärkten nach heiße Maronen riecht, der Versuchung welche zu kaufen kann ich selten widerstehen. Meinen Gugelhupf zur Weihnachtszeit, ist ein Kuchen, der mit wenigen Zutaten auskommt und schnell zusammengerührt ist, durch die Maronen und eine gute Portion Bailey's bekommt der Kuchen eine besondere Note. Natürlich darf bei den Zutaten eine große Portion Schokolade nicht fehlen, schon der Teig wird mit Schokoraspeln verfeinert und der Kuchen bekommt zum Schluss einen Überzug aus derselbigen. Vielleicht dass passende Seelenfutter so kurz vor Weihnachten, denn Schokolade macht...

Weiterlesen

Tarte mit Holunder- Panna Cotta und frischen Erdbeeren

Ich habe in diesem Jahr noch überhaupt nichts mit Holunderblüten gemacht, irgendwie wusste ich nicht was, außer meinen Holunderblütensirup den ich jedes Jahr mache fehlte es mir an Ideen. Warum also nicht sich inspirieren lassen! Nachdem mir auf Instagram das Foto vom "Backbube", von seiner toll aussehenden Panna- Cotta Tarte mit Erdbeeren, Holunderblüten & Tonkabohne ins Auge gestochen ist, wusste ich genau, genauso eine Tarte muss ich backen! Er hat mich voll inspiriert, mein ICH MUSS BACKEN geweckt! Die Kombination von Erdbeeren und Holunder ist aber auch sowas von passend, sozusagen DECKEL AUF...

Weiterlesen